Sommerurlaub auf der Schmittenhöhe in Zell am See

Almurlaub im Salzburger Pinzgau

Die Pinzgauer Hütte hat im Sommer von Anfang Juni bis Ende September für Sie geöffnet.

Urlaubstage im Sommer mit einer Wanderung und Einkehr in die Pinzgauer Hütte, ein verlängertes Wochenende oder sogar ein längerer Urlaub  in der Pinzgauer Hütte auf der Schmittenhöhe lassen die Almidylle spürbar werden! Entspannung, Ruhe und das meditative Wandern lassen Sie Ihren Alltag vergessen. 

Sie erreichen unsere Berghütte bei einer Wanderung oder auch mit dem Bike oder E-Mountainbike. Der Großteil der gut ausgebauten Wanderwege auf der Schmittenhöhe kann mit dem E-Bike befahren werden. 

Auch in den bekannten „Pinzgauer Spaziergang“ (Höhenwanderweg) können Sie bei unserer Berghütte einsteigen.

So erreichen Sie uns:

Im Sommer gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Pinzgauer Hütte zu gelangen.

Am schnellsten geht’s mit der Schmittenbahn und deren Talstation mitten in Zell am See, Diese bringt Sie im Nu auf ca. 2000 Meter Seehöhe. Von der Bergstation sind Sie in einer etwa 45-minütigen Wanderung bei unserer Hütte. Bei schönem Wetter und guter Sicht ist unsere Hütte bereits von der Bergstation aus zu sehen. 

Sie können uns aber auch von Piesendorf aus über den Wanderweg 1A in ca. 2 1/2 Stunden erreichen. Parkmöglichkeiten stehen bei der Piesendorfer Kirche zur Verfügung.

Auch eine Auffahrt mit dem AreitXpress 1 in Schüttdorf ist im Sommer möglich. Bei der Bergstation geht es dann weiter zur Breiteckalm und über den Paffenkendlsteig direkt zur Pinzgauer Hütte. Diese Wanderung dauert rund 2 Stunden.

Öffnungszeiten

Wieder geöffnet mit 1. Juni

Täglich warme Küche bis 16:00 Uhr

Hüttenabendessen nur mit Reservierung

Urlaub im Sommer und Herbst in Zell am See

Anreise im Sommer

Anreise im Winter

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bernsteiner Harald
Nr. 145 / 5721 Piesendorf
Tel: 06549/7861
E-Mail: info@pinzgauer-huette.at

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner