Berghütte mitten in den besten Skigebieten

Skifahren, Snowboarden & Skitouren gehen in Zell am See-Kaprun

Für Skifahrer und Snowboarder ist die Region in und rund um Zell am See ein Paradies. Neben dem Skigebiet „Schmittenhöhe“ direkt in Zell am See erwarten Sie in der Region noch viele andere Skigebiete in allen Schwierigkeitsgraden.
 Schnallen Sie Ihre Ski an und tauchen Sie nur unweit der Pinzgauer Hütte in den Pistentraum auf der Schmittenhöhe ein. Ein besonderes Erlebnis dazu bietet eine Übernachtung in unserer Hütte. Werden Sie inmitten des Skigebietes Schmittenhöhe wach und ziehen Sie die ersten Schwünge auf frisch präparierten Pisten.

Aber auch andere Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten. Sie können in der Region langlaufen, eislaufen, Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Winterwandern und vieles mehr . 
Sollten Sie mehr die Ruhe suchen und entspannen wollen, so machen Sie eine Winterwanderung auf der Schmittenhöhe oder im Tal rund um den Zeller See. Genießen Sie eine Pferdekutschenfahrt oder relaxen Sie im Hallenbad oder der Therme TauernSpa Kaprun. 

Das alles können Sie von der Pinzgauer Hütte aus genießen. Und am Abend lassen Sie den Urlaubstag bei einem guten Essen und einem passenden Getränk Revue passieren – der perfekte Urlaub!

Skivergnügen vom Feinsten auf der Schmittenhöhe!

Das schneesichere Skigebiet Schmittenhöhe bietet insgesamt 77 Pistenkilometer und Highlights wie die Trass Abfahrt, eine Skimovie-Strecke und die weltweit längste Funslope
Skiurlaub in Zell am See in der Pinzgauer Hütte wird mit Garantie ein unvergesslichen Erlebnis für Sie und Ihre Familie!

Skifahrer & Snowboarder
Skitourengeher
Winter- & Schneeschuhwanderer

Vorteil für diese Wintersportler – die „SKI ALPIN CARD
1 Karte  –  3 Top-Skigebiete

Durch die neue „Ski Alpin Card“ können Sie 3 große Skigebiete mit nur einer Karte nutzen: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn (280 Pistenkilometer) Schmittenhöhe (77 Pistenkilometer) und das Gletscher-Skigebiet Kitzsteinhorn (51 Pistenkilometer) Damit stehen Ihnen 408 Premium-Pistenkilometer mit 121 Anlagen für ein unendliches Skivergnügen zur Verfügung.

So erreichen Sie uns im Winter:

Ein rund 800 m langer Skiweg ab der Talstation Kapellenbahn bringt Sie direkt zu unserer einzigartigen Hütte. Zur Piste zurück geht es mit einem Motorschlitten. Skitourengeher erreichen die Pinzgauer Hütte auch nach einem ca. 2-stündigen Aufstieg von Piesendorf aus. Nach kurzer Rast und Stärkung auf unserer Sonnenterrasse kann die Tour auf den Maurerkogel (ca. 1 Stunde) oder auf den Gernkogel (ca. 2 Stunden) weiter gehen.

Hausgäste, die bei uns übernachten, steht ein Parkplatz bei der Talstation Areit (P4) zur Verfügung. Das Gepäck kann bei der Bergstation Areitbahn 3 abgegeben werden und wird dann gegen eine geringe Gebühr von uns persönlich zur Hütte transportiert.

Bei einer geplanten Übernachtung sollten Sie spätestens um 15:00 Uhr mit der Areitbahn auf die Schmittenhöhe fahren, damit Ihr Winterurlaub auf der Pinzgauer Hütte gemütlich beginnen kann.

Öffnungszeiten

Wieder geöffnet mit 1. Juni

Täglich warme Küche bis 16:00 Uhr

Hüttenabendessen nur mit Reservierung

Urlaub im Winter und Frühling in Zell am See

Anreise im Sommer

Anreise im Winter

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bernsteiner Harald
Nr. 145 / 5721 Piesendorf
Tel: 06549/7861
E-Mail: info@pinzgauer-huette.at

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner